| 
 
Newsticker: Herzlich Willkommen auf der Seite von HGS - Wismar!
Login


    Regist
 
Suchen  
 


erweiterte Suche

Newsletter  
 
Newsletter


Online  
 
offline0 User

offlineInhaber
offlinemissydress2017
offlinefifadelia
offlinefifa17bella
offlineDurian92

online2 Gäste

 
 
Last News
 
     
 
» In Arbeit!!!!
 
Verantwortlich für diese Seite sind:

Danilo Glöckner und Partner
Mobil: 0175/ 89 08 59 4

23966 Wismar / Gewerbegebeit West / Am Westhafen 3b

Kontakt: Formular

Ust-ID: DE62342519080

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Vertragsschluss und Vertragsgegenstand: Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Preise:
Der vom Kunden zu entrichtende Kaufpreis wird gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von HGS- Wismar festgestellt. Im Falle eines Kaufs gilt der in der eingestellten Artikelbeschreibung angegebene Festpreis. Sämtliche in den Artikelbeschreibungen genannten Preise sind freibleibend und enthalten jeweils die gesetzliche Mehrwertsteuer. Zuzüglich zum Kaufpreis werden Versandkosten erhoben. Die Höhe der Versandkosten können der Angebotsseite entnommen werden.

Versandkosten und Bezahlung:
Die Ware wird und nach Vorkasse, Lastschriftverfahren oder Rechnung ausschließlich versichert versandt. Unsere Bankverbindung teilen wir dem Kunden nach Vertragsabschluss per eMail mit. Sobald der Rechnungsbetrag auf dem mitgeteilten Konto gutgeschrieben wurde, veranlassen wir den Versand der erworbenen Ware. Dem Kunden wird der Zahlungseingang und auch die Übergabe an unseren Versanddienst per eMail mitgeteilt.

Kaufabwicklung:
Spätestens 2 Stunden nach der Bestellung erhält der Kunde eine eMail mit allen für die Abwicklung des Vertrages erforderlichen Daten. Sollte diese eMail ausbleiben, informiert uns der Kunde, damit die Zustellung der Abwicklungsrelevanten eMail schnellstens nachgeholt werden kann.

Mitwirkung des Kunden:
Der Kunde soll sicherstellen, dass seine bei HGS- Wismar hinterlegten und bei Vertragsschluss mitgeteilten persönlichen Daten für die Vertragserfüllung, insbesondere die erreichbare eMail-Adresse und die Lieferanschrift, richtig sind. Der Kunde soll außerdem gewährleisten, dass der eMail-Empfang unter der von ihm angegebenen eMail-Adresse technisch möglich ist und nicht durch z.B. Weiterleitung, Stilllegung oder Kapazitätsüberschreitung verhindert wird.

Datenschutz:
Nach erfolgtem Vertragsabschluss werden die persönlichen Kundendaten wie z.B. die Kundenadresse zum Zwecke der Kaufabwicklung an das Abwicklungssystem übermittelt und dort gespeichert. Mit dem Kauf stimmt der Kunde dieser Übermittlung ausdrücklich zu. Die im Rahmen der Vertragsdurchführung gespeicherten und verarbeiteten persönlichen Kundendaten werden nicht an unberechtigte Dritte weitergegeben.

Widerrufsbelehrung:
Der nichtgewerbliche Käufer kann die Vertragserklärung innerhalb eines Monats und ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, eMail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

HGS- Wismar
Haus und Grundstücksservice


eMail: glocke@hgs-wismar.de
HP: www.hgs-wismar.de
Fax: +49 3841/ 304555
Bankverbindung:

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss der Kunde insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind an unsere oben genannte Adresse zurückzusenden. Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu 40 Euro beträgt, hat der Kunde die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden beim Kunden abgeholt. Soweit der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht und der Wert der insgesamt bestellten Ware 40 Euro übersteigt, übernimmt HGS- Wismar die Kosten der Rücksendung.
Das Transportrisiko und damit die Gefahr des Untergangs auf dem Versandweg trägt HGS- Wismar.

- Ende der Widerrufsbelehrung –

Widerrufsrecht für gewerbliche Käufer:
Rücktritts- und Widerufsrecht nach Fernabsatzgesetz gelten nur für private Verbraucher, d.h. jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Für Kaufleute, Firmen und öffentliche Einrichtungen gelten die Regelungen des Handelsgesetzbuches (HGB).

Gewährleistung und Garantie:
Wir gewährleisten, dass die Liefergegenstände nach dem jeweiligen Stand der Technik frei von Fehlern sind. Keine Gewähr übernehmen wir für Mängel und Schäden, die aus ungeeigneter und unsachgemäßer Verwendung, Nichtbeachtung von angemessenen Hinweisen oder fehlerhafter Behandlung bzw. Bedienung entstanden sind. Im kaufmännischen Verkehr sind offensichtliche Mängel unverzüglich, spätestens jedoch eine Woche nach Empfang der Lieferung schriftlich anzuzeigen; andernfalls sind alle Mängelansprüche ausgeschlossen. Es gilt ergänzend § 377 HGB.
Soweit ein von uns zu vertretender Mangel der Kaufsache bekannt wird, sind wir zur kostenfreien Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung nach Wahl des Verbrauchers verpflichtet. Im Geschäftsverkehr mit Unternehmern erfolgt die Nacherfüllung nach unserer Wahl. Gelingt es uns während einer angemessenen Frist nicht, durch Nachbesserung alle Fehler zu beseitigen, kann der Käufer eine Herabsetzung des Kaufpreises oder eine Rückgängigmachung des Vertrages verlangen.

Die gesetzliche Gewährleistung beträgt zwei Jahre für alle von uns gelieferten Neuwaren. Bei gebrauchten Waren wird die Gewährleistungszeit auf ein Jahr begrenzt, außer es ist vonvornherein eine Gewährleistung ausgeschlossen. Längere Garantien der jeweiligen Hersteller bleiben hiervon unberührt und richten sich ausschließlich nach den Garantiebestimmungen des jeweiligen Herstellers.

Gewährleistungsansprüche gewerblicher Besteller sind auf ein Jahr begrenzt. Längere Garantien der jeweiligen Hersteller bleiben hiervon unberührt und richten sich ausschließlich nach den Garantiebestimmungen des jeweiligen Herstellers. Wenn ein auf einem Sachmangel beruhender Schadensersatzanspruch auf vorsätzliche Pflichtverletzung durch uns zurückzuführen ist, kommen die gesetzlich geregelten Verjährungsfristen zur Anwendung.

Höhere Gewalt:
Soweit entsprechende Bertriebliche Störungen dazu führen, dass wir die erworbene Ware nicht direkt nach Zahlungseingang liefern können, ist der Kunde berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Sonstige, insbesondere gesetzliche Rücktrittsrechte, die dem Kunden bereits zustehen, bleiben hiervon unberührt.

Abtretung / Schadensersatzansprüche:
Eine Anspruchsabtretung des Käufers, insbesondere auf entgangenen Gewinn, ist ausgeschlossen. Schadensersatzansprüche gegen HGS- Wismar sowie ihre Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen, gleich aus welchem Rechtsgrund (z. B. aus Beratung, positiver Vertragsverletzung oder unerlaubter Handlung oder Produzentenhaftung), insbesondere auch für indirekte und Folgeschäden, sind ausgeschlossen. HGS- Wismar haftet nicht für die Wiederbeschaffung von Daten oder den dadurch entstandenen Arbeitsausfall.

Schlussbestimmungen:
Soweit nicht anders vereinbart gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sämtliche Vereinbarungen zwischen dem Kunden und der HGS- Wismar sollen in Textform niedergelegt werden. Dies gilt auch für Nebenabreden sowie für nachträgliche Vertragsänderungen.

Teilunwirksamkeit:
Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen unberührt.
Im übrigen gilt das Fernabsatzrecht in der aktuellsten Fassung uneingeschränkt.

 
  Partner  
       
Design und Copyright by www.zurro.de